Suchen

Bokashi mit EM® - Die neue Art Küchenabfälle selber zu hochwertigem Dünger zu machen

Bokashi mit EM® - Die neue Art Küchenabfälle selber zu  hochwertigem Dünger zu machen

Bokashi mit EM® -

Die neue Art Küchenabfälle selber zu  hochwertigem Dünger zu machen

 

Bokashi steht für eine japanische Art aus Küchenabfällen einen hochwertigen Dünger in der eigenen Küche herzustellen ohne dass es stinkt! Rüstabfälle und andere organische Stoffe werden in einem speziellen Bokashi-Eimer gesammelt und gleich darin anaerob vergoren. Im Gegensatz zum Kompost, wo mittels Sauerstoff eine Art Erde produziert wir, stellt man hier unter Sauerstoffabschluss «Sauerkraut» oder eben Bokashi her.

 

Wie wird Bokashi aus Küchenabfällen hergestellt?

Es werden alle organischen Abfälle gesammelt, zerkleinert, gemischt, schichtweise mit dem Starter Boden·FIT (EM·A) und Terra Preta Bokashi geimpft und anschliessend direkt im EM Bokashi Haushaltseimer fermentiert.

Die anfallenden Abfälle können immer wieder in den Eimer nachgefüllt werden bis er voll ist. Danach den Eimer 1 Monat in der Küche oder im Bad stehen lassen und der Dünger ist fertig. Praktisch: Während der Fermentation der Küchenabfälle fällt Sickersaft an. Dieser ist ein hochwertiger organischer Dünger, der direkt verwendet werden kann. Er wird regelmässig entnommen und kann in einer Verdünnung von 1:100 bei Zimmer- und Topfpflanzen, Blumenkisten, aber auch im Garten in Blumen- und Gemüsebeeten gegossen werden.

Nach der Nutzung wird der EM Bokashi Haushaltseimer gründlich mit heissem Wasser und Essigessenz oder flüssiger Zitronensäure gereinigt. Anschliessend an der Luft vollständig trocknen lassen.

Tipp:  Wer den Eimer schnell voll hat, der benutzt einfach einen zweiten Eimer. Während im einen Eimer das Bokashi reift, kann der zweite befüllt werden.

 

1.
Küchenabfälle einfüllen.
2.
Boden·FIT (EM·A) oder
Bokashi gleichmässig
einstreuen.
3.
Luftdicht verschliessen.
Mehrfach wieder-
holen.
4.
Sickersaft täglich heraus-
lassen.

 

Die Vorteile von Bokashi gegenüber Kompost sind vielfältig:

  • Man kann organische Abfälle im eigenen Haushalt selber verwerten.
  • Es entstehen keine faulenden und somit stinkenden Gase.
  • Besonders für Haushalte geeignet, die keinen eigenen Kompost haben oder nur über eine Dachterasse (urban farming) verfügen.
  • Es entsteht ein hochwertiger Dünger, der den Boden mit Nährstoffen versorgt.
  • Bokashi aktiviert den Boden und lässt gesundes Gemüse wachsen, das keinen Kunstdünger oder chemische Pflanzenschutzmittel braucht.

 

 

 

Terra Preta Bokashi - das gebrauchsfertige Bokashi als Starter für den Gebrauch in der Küche oder als Bodenaktivator für den Garten

Terra Preta Bokashi ist eine mit Effektiven Mikroorganismen® fermentierte Mischung aus Weizenkleie, Pflanzenkohle, Zuckerrohrmelasse und EM Keramik Pulver Super Cera®-C. Die Pflanzenkohle in Terra Preta Bokashi wird während der Fermentation mit EM® besiedelt und verrottet anschliessend nicht im Boden, sondern dient dem nachhaltigen Humusaufbau. Humusreiche Böden sind ertragsreicher und speichern die Feuchtigkeit besser. Bokashi ist ein Volldünger mit Langzeitwirkung – und nicht nur das, sondern auch ein Nährstofflieferant und natürlicher Bodenaktivator.

 

 

Selbst hergestelltes Bokashi und Terra Preta Bokashi in die Erde einarbeiten

 Wichtig! Bokashi hat einen hohen Säuregrad, daher darf es nicht mit den Wurzeln in Berührung kommen. Immer mit Abstand von ca. 20 cm zu Pflanzen oberflächlich in die Erde einarbeiten oder nach der Anwendung von Bokashi ca. 14 Tage mit der Bepflanzung warten!

 

Bokashi-Depots zwischen den Pflanzen
(Bildnachweis: Sämlinge - ©Studio Barcelona Fotolia)

Bokashi-Depots um Sträucher herum
(Bildnachweis: Bäume - © Marina Gorskaya Fotolia)

Zeit für Umwandlung im Boden

Bokashi in Blumentöpfen / -kisten
(Darauf achten, dass die frischen Setzlinge nicht mit dem Bokashi in Kontakt kommen. Bis die Wurzeln in die Zone mit dem Bokashi gewachsen sind, ist die Säure des Bokashi abgebaut.)

 

 

 

Wollen Sie diesen Artikel gerne als PDF-Datei herunterladen und speichern? Dann klicken Sie hier: Bokashi mit EM® - Die neue Art Küchenabfälle selber zu hochwertigem Dünger zu machen.

Filters
Sort
display