Suchen

Regenerative Landwirtschaft

Regenerative Landwirtschaft (nach Dietmar Näser und Friedrich Wenz) beinhaltet die Wiederherstellung der mikrobiellen Prozesse im Boden durch die Förderung der Interaktion Pflanzen-Bodenleben und damit auch der hohen Nährstoffgehalte in pflanzlichen Produkten. Die Regenerative Landwirtschaft basiert auf Methoden und Verfahren, die die Naturgesetze unterstützen.

Im Sommer steht immer weniger Wasser zur Verfügung. Der Klimawandel ruft nach neuen Massnahmen. Sind die Parzellen – im besten Fall – lückenlos bewachsen,speichern sie Wasser und Nährstoffe optimal und bilden auch Humus. Wird dem Boden Gründüngung zur Verfügung gestellt (gemulcht und oberflächlich eingearbeitet), baut dieser innerhalb kurzer Zeit Nährhumus auf. Dass durch Humusaufbau CO2 im Boden gespeichert wird, ist bekannt. Gelingt dies grossflächig, können wir gemeinsam einen Beitrag gegen die Klimaerwärmung leisten.

Die Regenerative Landwirtschaft ist ein fortschreitender Prozess, kein abschliessender Ansatz. Dieser Prozess muss betriebsindividuell angepasst werden. Die Anwendung hat sich in unterschiedlichsten Klimaten in der landwirtschaftlichen Praxis bewährt. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach
Anzeige pro Seite

EM-1

Urlösung der Effektiven Mikroorganismen.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Herstellung EM-A.pdf
Flyer Herstellung EM-5.pdf
Fr. 24.00

MikroDünger

Flüssigdünger zur Verbesserung der Nährstoffversorgung aller Pflanzen.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Hinweis: Der 25-l-Kanister kann nur nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden, da er zu schwer für ein Postpaket ist und deswegen nicht versendet werden kann. Die Kosten für die Spedition sind 77.50 CHF für 1/2-Palette bzw. 102.50 CHF für 1 Palette. Die definitiven Versandkosten sehen Sie dann nach Lieferung in der Rechnung.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Anwendung Boden-FIT und MikroDünger.pdf
Fr. 17.50

Boden-FIT

Boden-FIT ist eine fermentierte Mikrobenkultur (EM-A), die zusätzlich mit Mineralien stabilisiert ist.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Anwendung Boden-FIT und MikroDünger.pdf
Fr. 8.00

Terra Preta Bokashi

Terra Preta Bokashi ist eine mit EM und Zuckerrohrmelasse fermentierte Mischung.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Bokashi.pdf
Fr. 9.00

Bio-Lit

Bio-Lit Urgesteinsmehl ist ein reines Naturprodukt vulkanischen Ursprungs.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Bio-Lit.pdf
Fr. 17.00

Bio-Lit ultrafein

Bio-Lit Urgesteinsmehl ist ein reines Naturprodukt vulkanischen Ursprungs, extra fein gemahlen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer BIO-LIT.pdf
Fr. 12.00

Spritzkalk (25 kg)

Spritzkalk ist feinst vermahlener Kreidekalk (CaCO3), der bedenkenlos mit einer Feldspritze ausgebracht werden kann.
Fr. 30.00

Zeolith KlinoSpray spritzfähig (25 kg)

Zeolith mit hohem Siliziumanteil (Tonmineralien) - spritzfähig.
Fr. 60.00

Rottelenker im Tank

Für die Oberflächenrotte im Ackerbau und in Mulchbetrieben.

Hinweis:
Der Rottelenker kann in individuellen Grossmengen bestellt werden. Die Mindestbestellmenge ist 640 Liter.

Bitte geben Sie die gewünschte Menge in Liter an und legen Sie diese in den Warenkorb.


Hinweis: Der Tank kann nur nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden. Die Kosten für die Spedition sind für 640 Liter 102.50 CHF oder für 1000 Liter 125.- CHF. Die definitiven Versandkosten sehen Sie dann nach Lieferung in der Rechnung.
Ab Fr. 1.05

Rottelenker (25 l)

Für die Oberflächenrotte im Ackerbau und in Mulchbetrieben. Inhalt: 25 Liter.
Fr. 35.00

Starter-Paket Rottelenker

Für die Fermentation (Selbstherstellung) von 1000 l Rottelenker. Achtung, für die Herstellung werden zusätzlich Spezialkräuter benötigt. Sie können betriebseigene Kräuter verwenden oder unsere Spezialkräuter ("Rottelenker-Kräuter") zum Starter-Paket dazu bestellen.

Das Set enthält:
2 x 20 l Rottelenker Starter-Ferment, 1 x 20 l und 1 x 10 l Bio-Zuckerrohrmelasse, 1 x 1 kg Braunalgenpulver, 3 kg Steinsalz, 0,5 l Biplantol Vital, 1 l Huminstoffe, 10 ml Spagyrisches Präparat

Download - klicken Sie hier:
Anleitung Fermentation Rottelenker

Hinweis: Das Starter-Paket kann nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden. Die Kosten für die Spedition sind 77.50 CHF. Die definitiven Versandkosten sehen Sie nach Lieferung in der Rechnung.

Fr. 630.00

Starter-Paket Rottelenker ohne Melasse

Für die Fermentation (Selbstherstellung) von 1000 l Rottelenker. Achtung, für die Herstellung werden zusätzlich Spezialkräuter benötigt. Sie können betriebseigene Kräuter verwenden oder unsere Spezialkräuter ("Rottelenker-Kräuter") zum Starter-Paket dazu bestellen.

Das Set enthält:
2 x 20 l Rottelenker Starter-Ferment, 1 x 1 kg Braunalgenpulver, 3 kg Steinsalz, 0,5 l Biplantol Vital, 1 l Huminstoffe, 10 ml Spagyrisches Präparat

Download - klicken Sie hier:
Anleitung Fermentation Rottelenker

Hinweis: Das Starter-Paket kann nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden. Die Kosten für die Spedition sind 77.50 CHF. Die definitiven Versandkosten sehen Sie nach Lieferung in der Rechnung.

Fr. 490.00

Rottelenker-Kräuter

Zur Selbstherstellung von Rottelenker.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Anwendung und Selbstherstellung von Rottelenker
Fr. 70.00

Wurmerde (50 l)

Zur Herstellung von Komposttee.

Hinweis: Die Wurmerde kann nur nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden, da sie zu schwer für ein Postpaket ist und deswegen nicht versendet werden kann. Die Kosten für die Spedition sind 77.50 CHF für 1/2-Palette bzw. 102.50 CHF für 1 Palette. Die definitiven Versandkosten sehen Sie dann nach Lieferung in der Rechnung.
Fr. 50.00

Heizmatte

Heizung für IBC-Container. Zur Selbstherstellung von Rottelenker oder EM-A.

Hinweis:
Die Heizmatte kann nur nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden, da sie von den Massen zu gross für ein Postpaket ist und deswegen nicht versendet werden kann. Die Kosten für die Spedition sind 77.50 CHF. Die definitiven Versandkosten sehen Sie dann nach Lieferung in der Rechnung.



Download - klicken Sie hier:
Flyer Anwendung und Selbstherstellung von Rottelenker
Flyer Selbstherstellung von EM-A
Fr. 415.00

Zuckerrohrmelasse im Tank (1000 l)

Schwarze Zuckerrohrmelasse - dient während der Fermentation als Nährstofflieferant für die Effektiven Mikroorganismen.

Hinweis: Der IBC-Tank kann nur nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden. Die Kosten für die Spedition sind 125.- CHF. Die definitiven Versandkosten sehen Sie dann nach Lieferung in der Rechnung.
Fr. 2'000.00

Zuckerrohrmelasse BIO im Tank (1000 l)

Schwarze Zuckerrohrmelasse. Bio nach EG-Öko-Verordnung. Dient während der Fermentation als Nährstofflieferant für die Effektiven Mikroorganismen. Für den biologischen Landbau zugelassen.

Hinweis: Der IBC-Tank kann nur nach Absprache per Selbstabholung oder Spedition bestellt werden. Die Kosten für die Spedition sind 125.- CHF. Die definitiven Versandkosten sehen Sie dann nach Lieferung in der Rechnung.
Fr. 2'500.00

EM-Kohle (20 kg)

Qualität: mehlig, Feuchtigkeitsgehalt < 10%. Inhalt: 20 kg.
Fr. 58.00

EM Keramik Pulver Super Cera-C

EM Keramik Pulver Super Cera-C ist ein mikrovermahlener gebrannter Ton mit einer Feinheit von 7 μm.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer EM Keramik.pdf
Fr. 9.50
Filters
Sort
display