Suchen

EM® Keramik Anwendungen

EM® Keramik Anwendungen

EM® Keramik Anwendungen

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: EM® Keramik, oder auch EM-X® Keramik genannt, ist zwar vielen EM®-Anwendern bekannt, doch sind die Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Keramik-Produkte zum Teil so weitreichend, dass dieser Beitrag aufzeigen soll, für welche Einsätze sich die einzelnen Produkte eignen.

 

 

Eine mögliche Erklärung der Wirkungsweise

Neue Forschungsarbeiten zeigen, dass bestimmte Mikroorganismen in einen speziellen Zustand versetzt werden können, indem sie Temperaturen von über 1000 °C standhalten. Die Entwicklung der EM® Keramik basiert auf dieser Erkenntnis.

Für die Herstellung der EM® Keramik werden spezielle Tone verwendet, die organische Reste von urzeitlichen Pflanzen enthalten, die bis 1 Mio. Jahre alt sind. Dieser Ton wird mit EM-1®, EM-X® Gold gemischt und anschliessend anaerob fermentiert. Dadurch bilden die EM® unterschiedliche Stoffwechselprodukte, die durch das Brennen des Tones in der EM® Keramik langfristig fixiert werden. (Ähnlich wie bei der Spagyrik oder Homöopathie, wo auch Informationen auf Wasser oder Globuli übertragen werden.)

Die EM® Keramik sendet natürliche Infrarotstrahlung, organischer Magnetismus und Gravitationsenergie aus. Jedes Organ in einem Lebewesen besitzt seine eigene Resonanzfrequenz. Elektromagnetische Wellen, wie sie von elektrischen Geräten (Handy, Mikrowellenofen usw.) ausgehen, können sich negativ auf den menschlichen Körper auswirken. Messungen in Japan haben gezeigt, dass die EM® Keramik solche Schadwirkungen eliminieren und die Eigenfrequenz der menschlichen Organe stärken kann.

 

 

 

Kurzer Überblick über die wichtigen EM® Keramik Produkte

  • EM® Keramik Pipes, Ringe und die anderen Formen aktivieren und beleben das Wasser durch Verkleinerung der Wassercluster, dadurch wird die Oberflächenspannung reduziert und die Oxidation verringert. Diese Produkte wirken unbegrenzt.
  • EM® Keramik Pulver Super Cera®-C verbessert den Boden, beugt Insektenplagen vor, verbessert Härte und Dichte von Beton, Zement, Mörtel und ist in Kombination mit EM-1® noch wirkungsvoller. Das Pulver wirkt zeitlich unbegrenzt, wird aber regelmässig dem Boden wieder zugegeben.
  • E-SMOG Cera®-Seal Aufkleber neutralisieren elektromagnetische Felder, die Haltbarkeit beträgt ca. 2 Jahre.
  • EM Keramik Turmalin-Armbänder schwarz wirken antioxidativ und energetisierend, ausserdem wird die Durchblutung gefördert. Der schwarze Turmalin ist ein Schutzstein, der gegen Belastungen, Stress und Missgunst wirkt. Ausserdem bringt er Gelassenheit und wirkt stabilisierend.

 

 

 

Die keramik werkstatt schaedler produziert seit Jahren EM·Töpfereien wie Wasserkrüge, Becher, Brottöpfe, Gratin­formen und vieles mehr. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller: keramik werkstatt schaedler AG, Churerstrasse 60, LI - 9485 Nendeln, TEL +423 373 14 14, office@schaedler-keramik.com, www.schaedler-keramik.com.

 

 

 

 

Die Anwendung der EM® Keramik im Detail

 

EM® Keramik Pipes

Unter die Gruppe der Pipes fallen sowohl die kleinen Pipes (Röhrli) mit einer glatten Oberfläche und einem Durchmesser von ca. 9 mm als auch die grossen Pipes mit einem Durchmesser von 35 mm und einer innen wie aussen geriffelten Struktur, um eine grössere Kontaktoberfläche zu schaffen. Beide Grössen haben eine Röhrenform.

Sie sollten regelmässig (ca. alle zwei bis vier Wochen) zum Reinigen ausgekocht werden, vor allem, wenn es um die Behandlung von Trinkwasser geht. Einmal pro Jahr werden sie einen Nachmittag lang an die Sonne gelegt und werden damit wieder aufgeladen.

(Die empfohlene EM® Keramik-Mengen für den Einsatz im Wasser sehen Sie weiter unten in der Tabelle.)

 

Einsatz der kleinen Pipes:

  • Trinkwasseraufbereitung durch verkleinerte Wassercluster (das Wasser schmeckt weicher und ist vom Körper besser aufzunehmen; negative Informationen werden aus dem Wasser entfernt). Pipes nach Füllinhalt in die Wasserkaraffe legen.
  • Giesswasser für Zimmerpflanzen (einfach je nach Füllinhalt in die Giesskanne legen)
  • Zimmerpflanzen (2-3 Pipes oben auf die Erde legen oder leicht in die Erde drücken)
  • ins Wasser für Schnittblumen
  • Geruchsreduzierung im Kühlschrank und bessere Haltbarkeit der Lebensmittel
  • in Vorratsdosen für lose, trockene Lebensmittel; in Aufbewahrungsdosen im Kühlschrank für frische Lebensmittel
  • in den Wasserkocher; zur Aufwertung des Wassers und um Kalkablagerungen zu reduzieren in den Wassertank der Kaffeemaschine/des Kaffeeautomaten (darauf achten, dass die Pipes nichts verstopfen können; ggf. grossen Pipe verwenden)
  • in Trinknäpfe/Trinkflaschen von Haus- und Kleintieren (ggf. auf ein Band auffädeln, um Verschlucken zu verhindern
  • im Stoffbeutel eingenäht für die Waschmaschine

 

Einsatz der grossen Pipes:

  • Geschirrspülmaschine (im Besteckkorb)
  • Brunnen, Zisternen oder Regenwasser-Tonnen/-Sammelbehälter
  • in die Giesskannen für draussen
  • in Teichen, Pools, Schwimmteichen
  • Grosstiertränken im Innen- und Aussenbereich (eventuell festbinden)
  • in den Fermenter beim Fermentieren von EMa

 

 

 

EM® Keramik Ringe

Die Ringe sind in zwei Grössen erhältlich und haben dieselbe Funktion wie die grauen Pipes. Die Unterschiede sind die ästhetischere Form und die Möglichkeit der einfacheren Reinigung, wenn man sie z.B. beim Kochen einsetzt. Die Ringe werden häufig für Glas-Wasserkaraffen verwendet, in denen man die Keramik sehen kann; weiterhin gerne für alle anderen sichtbaren Anwendungen.

(Die empfohlene EM® Keramik-Mengen für den Einsatz im Wasser sehen Sie weiter unten in der Tabelle.)

 

Einsatz der Keramik-Ringe:

  • zur (Trink-)Wasseraufbereitung
  • beim Kochen von Suppen, Eintöpfen, Nudeln etc. für längere Haltbarkeit und besseren Geschmack, längere Haltbarkeit von Frittierfett (wird nicht entfernt, sondern im abkühlenden Fett belassen)
  • verschiedene Einsätze im Aussenbereich; im Regenfass, in der Giesskanne, im Brunnen etc. Dies führt zu weniger Ablagerungen und Mooswachstum
  • als Schmuck-Element in selbstgemachten Halsketten; hierfür werden einzeln oder in Kombination mit Perlen und Steinen auch gerne die EM® Keramik Spacemate klein verwendet

 

 

 

EM® Keramik Kagen

Die formschönen Kagen haben grundsätzlich dieselbe Wirkung wie die EM® Keramik Pipes. Für die gute Wirkung sind allerdings die jeweils möglichen Flüssigkeitsmengen in der Tabelle (weiter unten) zu berücksichtigen.

Einsatz EM® Keramik Kagen Getränke:

  • zum Aufwerten von Trinkwasser und anderen Getränken; Kenner berichten z. B. auch von einer geschmacklichen Verbesserung von Wein

 

Einsatz EM® Keramik Kagen Kochen:

  • beim Kochen von Suppen, Eintöpfen, Nudeln etc. für längere Haltbarkeit und besseren Geschmack
  • längere Haltbarkeit von Frittierfett (wird nicht entfernt, sondern im abkühlenden Fett belassen)

 

SPARTIPP: Beide Kagen können sowohl für Getränke als auch zum Kochen verwendet werden. Sie unterscheiden sich lediglich im Aussehen. Durch Abwaschen und Abkochen sind sie beide leicht zu reinigen, denn sie haben eine wunderbar geschmeidig-glatte Oberfläche.

 

 

Einsatz EM® Keramik Kagen Bad:

  • mit Saugnapf praktisch am Badewannenwand zu befestigen
  • schnellste Energetisierung des Badewassers, wenn der Kagen so angebracht werden kann, dass das einlaufende Wasser darüber läuft

 

 

 

 

Übersichtstabelle der EM® Keramik-Produkte für Wasser oder Flüssigkeiten

Bei längerer Verweildauer im Wasser verstärkt sich die Wirkung. So ist eine Einwirkzeit von 2–5 Stunden und länger (je nach Wassermenge) nötig. Ist das Wasser nur im Durchfluss, braucht es zwischen 1.5 x und 2 x mehr EM® Keramik-­Produkte als unten in der Tabelle angegeben.

Produkt Grösse Wassermenge
EM Keramik Kagen Getränke ø 5 cm bis 50 l
EM Keramik Kagen Kochen ø 4 cm bis 50 l
EM Keramik Kagen Bad ø 8 cm bis 200-300 l
EM Keramik Ring klein ø 3.5 cm bis 300 l
EM Keramik Ring gross ø 6 cm bis 500 l
EM Keramik Pipe 35 ø 3.5 cm bis 750 l
EM Keramik Pipes ø 0.9 cm ca. 1-5 Pipes pro Liter Wasser
500 g Pipes für 1000 Liter Teichwasser
500 g Pipes für 10000 Liter stehende(!) Gewässer

 

 

 

 

EM® Keramik Pulver oder Granulat

EM Keramik Pulver Super Cera®-C und Granulat werden zur Bodenverbesserung eingesetzt: 10–20 g Pulver oder 5 g Granulat pro m3 Kompost, beim Ansetzen oder Wenden beimischen. Zur direkten Bodenverbesserung 2–5 g Pulver oder 5–10 g Granulat pro m2, im Frühjahr oder Herbst ausbringen.

 

Einsatz des Pulvers:

  • Aufwerten von Erde (im Garten oder für Zimmerpflanzen)
  • für kosmetische Anwendungen (herstellen von Cremes, Masken, Heilsalben) Teichbehandlungen; wird gerne in Kombination mit Gesteinsmehlen eingesetzt werden Beimischen in Farben, Beton und anderen Baumaterialien
  • Erstellung einer Paste zum Auftragen an Bäumen z.B. bei offenen Stellen

 

Einsatz des Granulats:

  • Beimischen in Garten- oder Zimmerpflanzen-Erde; hervorragend für Substrate für alle bewachsenen Flächen im Garten, wo nicht eingearbeitet werden kann
  • Einstreuen in Teiche oder für Aquarien

 

 

 

Keramik-Produkte, die das Wohlbefinden beeinflussen

 

Einsatz EM® Keramik Spacemate:

Sie werden in den Wohn- oder Schlafraum gelegt, beeinflussen ihr Umfeld mit den positiven EM®-Schwingung und können Störfelder neutralisieren. Im Schlafraum muss man ausprobieren, wie nah man sie ans Bett legen kann, denn empfindliche Menschen können sehr intensiv auf die Keramik reagieren.

Die kleinen Ausführungen der EM Keramik Spacemate sind super für den mobilen Einsatz geeignet und haben entsprechend ein Loch für ein Schmuckband, den Schlüsselanhänger oder z. B. auch für Mobiles, zum Basteln oder handwerkliche Arbeiten.
Gerne werden sie auch einfach in der Hosen- oder Brusttasche mitgenommen. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Einzig: Die EM Keramik Spacemate sind für die Anwendung im trockenen Umfeld bestimmt.

 

Einsatz EM® Keramik E-SMOG Cera®-Seal:

Die Aufkleber reduzieren für den Menschen negative Strahlungen an elektronischen fest installierten und mobilen Geräten.

 

 

EM® Keramik-Turmalin Armband schwarz:

Dieses Armband enthält dünne Pipes mit Turmalinpulver eingebrannt, die schlicht und elegant wirken. Dunkelgrau/schwarz sind modisch neutrale Farben und können zu allem getragen werden.

EM Keramik Turmalin-Armband wirkt antioxidativ und energetisierend ausserdem wird die Durchblutung gefördert.

Der schwarze Turmalin ist ein Schutzstein, der gegen Belastungen, Stress und Missgunst wirkt. Ausserdem bringt er Gelassenheit und wirkt stabilisierend.

Energetisierung: Alle 2-3 Monate unter fliessend kaltes Wasser halten und entladen. Danach ein paar Stunden an die Sonne legen. So ist das Armband wieder energetisiert.

 

 

Wollen Sie diesen Artikel gerne als PDF-Datei herunterladen und speichern? Dann klicken Sie hier: EM® Keramik Anwendungen

Filters
Sort
display