Suchen
Ein Multimikroben-Präparat, welches speziell mit Photosynthesebakterien angereichert ist. Für Schwimm- und Fischteiche sowie Biotope.
1 l Teich-FIT reicht für 10'000 l Teichinhalt.
Artikelnummer: 01.0152
  • *
Fr. 49.00
decrease increase
Teilen

Ein Multimikroben-Präparat, das speziell mit Photosynthese-bakterien angereichert ist. Es wird im bewachsenen Uferbereich eines Biotopes oder Schwimmteiches pur oder ca. 1:10 mit Teichwasser verdünnt ausgebracht. Die Bakterien siedeln sich im Wurzelbereich an und helfen mit, das Teichwasser zu klären.

Biotope und Schwimmteiche sind Systeme, die mehr oder weniger bepflanzt sind und daher auch Regenerationszonen und Nistplätze für Mikroorganismen anbieten. Vielfach sind solche Teiche auch mit Filtersystemen und Pumpen für Bachläufe versehen.


Für diese Systeme eignen sich folgende Produkte, die kombiniert eingesetzt werden sollten:

  • Teich-FIT
  • Teich-FIT photo+ (bei schwerer Belastung, immer zusammen mit Teich·FIT)
  • Dango-Würfel
  • EMIKO® EM Bokashi Balls
  • EM-Aqua für Teiche

 

Die Regenerationskräfte des Wassers werden gestärkt:

  • Förderung der positiven Mikroben
  • Verbesserung der Wasserqualität
  • Effektiver Abbau von organischen Stoffen
  • Verminderung von Schlamm, Algen und Bodensedimenten
  • Steigerung der Sichttiefe

 

Anwendung und Dosierung

  • 1 l Teich-FIT reicht für 10'000 l Teichinhalt.
  • Erstbehandlung im Frühling bei Wassertemperaturen ab 10–12 °C.
  • 1 l pro 10'000 l Teichwasser, alle 7–10 Tage.
  • Bei stark belasteten Teichen zusätzlich Teich·FIT photo+ einsetzen (0.5 l Teich·FIT photo+ pro 10 l Teich·FIT).
  • Zur optimaleren Verteilung bei kleinen Wassermengen kann Teich·FIT mit Teichwasser 1:10 verdünnt im be- wachsenen Ufer- oder Regenerationsbereich ausgebracht werden.

 

 

Teichbehandlung mit EM-Technologie® - wann wird welches Produkt verwendet?

 

Produkt Wirkung Einsatzgebiet

Teich-FIT

EM® angereichert mit Photosynthesebakterien.
Klares Wasser
Algenabbau
Phosphatabbau
Bepflanzte Gewässer mit Regenerationszonen und Nistplätzen für Mikroorganismen.
Vielfach sind solche Teiche auch mit Filtersystemen und Pumpen für Bachläufe versehen.

Teich-FIT photo+

Reine Photosynthesebakterien.

Wirkungsverstärkung von Teich-FIT
Algenabbau
Phosphatabbau

Für stark belastete Gewässer: Immer in Kombination mit Teich-FIT einsetzen.

Dango-Würfel

Abbau von Bodensedimenten und Reduktion der Algenbildung.

In Schwimm- und Fischteichen sowie Biotopen (stehende und fliessende Gewässer).

EMIKO® EM Bokashi Balls

Abbau von Bodensedimenten und Faulschlamm.

Gezielte Anwendung an Problemstellen des Gewässers, an denen hartnäckige, dicke Sedimente abgebaut werden sollen.

EM-Aqua für Teiche

Transmaterialer Katalysator TMK.

Übertragung der Informationen von EM® ins Wasser. Stärkung der Regenartionskräfte des Wassers.

Besonders wirksam ist es, wenn während der Vegetationsperiode 2–3 Behandlungen anstelle von Teich-FIT mit EM-Aqua für Teiche durchgeführt werden. Dadurch können synergetische Effekte ausgelöst werden.

Ein Multimikroben-Präparat, das speziell mit Photosynthese-bakterien angereichert ist. Es wird im bewachsenen Uferbereich eines Biotopes oder Schwimmteiches pur oder ca. 1:10 mit Teichwasser verdünnt ausgebracht. Die Bakterien siedeln sich im Wurzelbereich an und helfen mit, das Teichwasser zu klären.

Biotope und Schwimmteiche sind Systeme, die mehr oder weniger bepflanzt sind und daher auch Regenerationszonen und Nistplätze für Mikroorganismen anbieten. Vielfach sind solche Teiche auch mit Filtersystemen und Pumpen für Bachläufe versehen.


Für diese Systeme eignen sich folgende Produkte, die kombiniert eingesetzt werden sollten:

  • Teich-FIT
  • Teich-FIT photo+ (bei schwerer Belastung, immer zusammen mit Teich·FIT)
  • Dango-Würfel
  • EMIKO® EM Bokashi Balls
  • EM-Aqua für Teiche

 

Die Regenerationskräfte des Wassers werden gestärkt:

  • Förderung der positiven Mikroben
  • Verbesserung der Wasserqualität
  • Effektiver Abbau von organischen Stoffen
  • Verminderung von Schlamm, Algen und Bodensedimenten
  • Steigerung der Sichttiefe

 

Anwendung und Dosierung

  • 1 l Teich-FIT reicht für 10'000 l Teichinhalt.
  • Erstbehandlung im Frühling bei Wassertemperaturen ab 10–12 °C.
  • 1 l pro 10'000 l Teichwasser, alle 7–10 Tage.
  • Bei stark belasteten Teichen zusätzlich Teich·FIT photo+ einsetzen (0.5 l Teich·FIT photo+ pro 10 l Teich·FIT).
  • Zur optimaleren Verteilung bei kleinen Wassermengen kann Teich·FIT mit Teichwasser 1:10 verdünnt im be- wachsenen Ufer- oder Regenerationsbereich ausgebracht werden.

 

 

Teichbehandlung mit EM-Technologie® - wann wird welches Produkt verwendet?

 

Produkt Wirkung Einsatzgebiet

Teich-FIT

EM® angereichert mit Photosynthesebakterien.
Klares Wasser
Algenabbau
Phosphatabbau
Bepflanzte Gewässer mit Regenerationszonen und Nistplätzen für Mikroorganismen.
Vielfach sind solche Teiche auch mit Filtersystemen und Pumpen für Bachläufe versehen.

Teich-FIT photo+

Reine Photosynthesebakterien.

Wirkungsverstärkung von Teich-FIT
Algenabbau
Phosphatabbau

Für stark belastete Gewässer: Immer in Kombination mit Teich-FIT einsetzen.

Dango-Würfel

Abbau von Bodensedimenten und Reduktion der Algenbildung.

In Schwimm- und Fischteichen sowie Biotopen (stehende und fliessende Gewässer).

EMIKO® EM Bokashi Balls

Abbau von Bodensedimenten und Faulschlamm.

Gezielte Anwendung an Problemstellen des Gewässers, an denen hartnäckige, dicke Sedimente abgebaut werden sollen.

EM-Aqua für Teiche

Transmaterialer Katalysator TMK.

Übertragung der Informationen von EM® ins Wasser. Stärkung der Regenartionskräfte des Wassers.

Besonders wirksam ist es, wenn während der Vegetationsperiode 2–3 Behandlungen anstelle von Teich-FIT mit EM-Aqua für Teiche durchgeführt werden. Dadurch können synergetische Effekte ausgelöst werden.
Produktspezifikation
Produktart Mittel zur Teichbehandlung
Download Flyer Teichbehandlung
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Produktart Mittel zur Teichbehandlung
Download Flyer Teichbehandlung
Filters
Sort
display