Suchen

EM-Aktiv+ für Nutztiere

Fermentierte Kräuterextrakte - Ergänzungsfuttermittel für landwirtschaftliche Nutztiere.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.
Artikelnummer: 02.0102
  • *
Fr. 9.00
decrease increase
Teilen

Tiere mit einer aktiven Verdauung verfügen über ein vitaleres Immunsystem, wodurch die natürlichen Abwehrkräfte gestärkt werden. EM-Aktiv+ unterstützt die Verdauung und enthält ausgewählte, fermentierte Kräuterextrakte (die Kräuter sind aus kontrolliert biologischem Anbau) und ist als Ergänzungsfuttermittel einzusetzen.

 

Anwendung und Dosierung

Täglich frisch mit dem Futter verabreichen:

 

  • Kühe: 0.5–1 dl
  • Kleinwiederkäuer (Kälber, Ziegen, Schafe): 0.1–0.5 dl
  • Ferkel pro Wurf und Tag: 1–2 dl in die Wühlerde oder ins Futter mischen
  • Zuchtsauen: 1 Woche vor bis 2 Wochen nach dem Abferkeln 1–2 dl
  • Mastschweine: 0.2–1% in die Futtersuppe mischen
  • Geflügel: 0.5–1% über das Futter sprühen. Achtung nicht über die Nippeltränke, Nippel könnten verschlammen!
  • Stallklima: Zur Verbesserung des Stallklimas und zur Reduk-tion der Ammoniakbelastung kann EM·Aktiv+ auch in Ställen vernebelt werden. Dazu 1:10 mit Wasser vermischen und täg-lich 2 x im Stall versprühen. Kann auch über den Tieren ver-sprüht werden.

 

  • Inhaltsstoffe: Rohprotein: 1%; Rohasche: 0.5%; Rohfett: 0%; Rohfaser: 0%; Natrium: 0.01%; Lysin: 0%; Methionin: 0%.
  • Zusammensetzung: Wasser (97%), Zuckerrohrmelasse, Kräu-ter aus kontrolliert biologischem Anbau: Wacholder, Apfel-trester, Brennnessel, Kamillenblüten, Kümmel, Fenchelsamen, Bockshornkleesamen, Leinsamen.
  • Lagerung: Kühl (12–18 °C) und dunkel lagern. Nicht im Kühlschrank aufbewahren. Angebrochene Gebinde zügig aufbrauchen.

 

Tiere mit einer aktiven Verdauung verfügen über ein vitaleres Immunsystem, wodurch die natürlichen Abwehrkräfte gestärkt werden. EM-Aktiv+ unterstützt die Verdauung und enthält ausgewählte, fermentierte Kräuterextrakte (die Kräuter sind aus kontrolliert biologischem Anbau) und ist als Ergänzungsfuttermittel einzusetzen.

 

Anwendung und Dosierung

Täglich frisch mit dem Futter verabreichen:

 

  • Kühe: 0.5–1 dl
  • Kleinwiederkäuer (Kälber, Ziegen, Schafe): 0.1–0.5 dl
  • Ferkel pro Wurf und Tag: 1–2 dl in die Wühlerde oder ins Futter mischen
  • Zuchtsauen: 1 Woche vor bis 2 Wochen nach dem Abferkeln 1–2 dl
  • Mastschweine: 0.2–1% in die Futtersuppe mischen
  • Geflügel: 0.5–1% über das Futter sprühen. Achtung nicht über die Nippeltränke, Nippel könnten verschlammen!
  • Stallklima: Zur Verbesserung des Stallklimas und zur Reduk-tion der Ammoniakbelastung kann EM·Aktiv+ auch in Ställen vernebelt werden. Dazu 1:10 mit Wasser vermischen und täg-lich 2 x im Stall versprühen. Kann auch über den Tieren ver-sprüht werden.

 

  • Inhaltsstoffe: Rohprotein: 1%; Rohasche: 0.5%; Rohfett: 0%; Rohfaser: 0%; Natrium: 0.01%; Lysin: 0%; Methionin: 0%.
  • Zusammensetzung: Wasser (97%), Zuckerrohrmelasse, Kräu-ter aus kontrolliert biologischem Anbau: Wacholder, Apfel-trester, Brennnessel, Kamillenblüten, Kümmel, Fenchelsamen, Bockshornkleesamen, Leinsamen.
  • Lagerung: Kühl (12–18 °C) und dunkel lagern. Nicht im Kühlschrank aufbewahren. Angebrochene Gebinde zügig aufbrauchen.

 

Produktspezifikation
Produktart Tierfuttermittel
Download Flyer Tierfutter
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Produktart Tierfuttermittel
Download Flyer Tierfutter
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Carbon Futter BIO

Biologisch aktiviertes Fermentprodukte (Silage) mit Pflanzenkohle für Ferkel, Kälber, Rindvieh, Pferde und Geflügel.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.
Fr. 31.00

EM-1®

Urlösung der Effektiven Mikroorganismen®.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.
Fr. 24.00

Carbon Futter

Biologisch aktiviertes Fermentprodukte (Silage) mit Pflanzenkohle für Ferkel, Kälber, Rindvieh, Pferde und Geflügel.
Fr. 8.50
Filters
Sort
display