Suchen
Biologisch aktiviertes Fermentprodukte (Silage) mit Pflanzenkohle für Ferkel, Kälber, Rindvieh, Pferde und Geflügel.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Tierfutter.pdf
Artikelnummer: 02.0521
Fr. 8.50
decrease increase
Teilen

Biologisch aktiviertes Fermentprodukt (Silage) mit Pflanzenkohle für Ferkel, Kälber, Rindvieh, Pferde und Geflügel. CNf, TerraSuisse. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Delinat Institut.

Carbon Futter verbessert die Futteraufnahme und stärkt eine gesunde Verdauung. Das mikrobielle Milieu im Verdauungstrakt wird durch malolaktisch (mit Milchsäurebakterien bzw. EM®) fermentierte Weizenkleie stabilisiert. Die Stoffwechselprodukte, die während der Fermentation entstehen (organische Säuren, Antioxidantien usw.), stimulieren das Immunsystem der Tiere. Die Gesundheit, Aktivität und Ausgeglichenheit der Tiere wird ebenso verbessert wie z.B. auch Mast- und Milchleistung.

Wie in der Humanmedizin bei der menschlichen Verdauung bekannt, hat Aktivkohle die Eigenschaft Substanzen und Gifte an sich zu binden und zu neutralisieren.

 

Anwendung und Dosierung

Carbon Futter täglich mit dem Futter mischen oder pur anbieten:

  • Mast- und Zuchtschweine: 120 g
  • Ferkel: 500 g – 1 kg pro Wurf
  • Kälber: 50 g
  • Rindvieh: 200 g
  • Pferde: 150 g
  • Geflügel: 5% des Futterverbrauchs

 

  • Inhaltsstoffe: Rohprotein: 7.5%; Rohfett: 1.7%; Rohfaser: 4.7%; Rohasche: 5.2%; Lysin: 2.7 g / kg; Methionin: 1.0 g / kg; Natrium: 0.03%; Calcium: 0.8%; Phosphor: 0.5%; Magnesium: 0.2% und Kupfer: 0.0%.
  • Zusammensetzung: Wasser (43%), Weizenkleie, Holzkohle, Zuckerrohrmelasse, Alpenkräuter, Leinsaat, Mineralstoffe, Gerstenflocken, Weizenflocken und Maisflocken.
  • Lagerung: Kühl (12–18 °C) und dunkel lagern. Sack nach Gebrauch immer luftdicht verschliessen!

 

Biologisch aktiviertes Fermentprodukt (Silage) mit Pflanzenkohle für Ferkel, Kälber, Rindvieh, Pferde und Geflügel. CNf, TerraSuisse. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Delinat Institut.

Carbon Futter verbessert die Futteraufnahme und stärkt eine gesunde Verdauung. Das mikrobielle Milieu im Verdauungstrakt wird durch malolaktisch (mit Milchsäurebakterien bzw. EM®) fermentierte Weizenkleie stabilisiert. Die Stoffwechselprodukte, die während der Fermentation entstehen (organische Säuren, Antioxidantien usw.), stimulieren das Immunsystem der Tiere. Die Gesundheit, Aktivität und Ausgeglichenheit der Tiere wird ebenso verbessert wie z.B. auch Mast- und Milchleistung.

Wie in der Humanmedizin bei der menschlichen Verdauung bekannt, hat Aktivkohle die Eigenschaft Substanzen und Gifte an sich zu binden und zu neutralisieren.

 

Anwendung und Dosierung

Carbon Futter täglich mit dem Futter mischen oder pur anbieten:

  • Mast- und Zuchtschweine: 120 g
  • Ferkel: 500 g – 1 kg pro Wurf
  • Kälber: 50 g
  • Rindvieh: 200 g
  • Pferde: 150 g
  • Geflügel: 5% des Futterverbrauchs

 

  • Inhaltsstoffe: Rohprotein: 7.5%; Rohfett: 1.7%; Rohfaser: 4.7%; Rohasche: 5.2%; Lysin: 2.7 g / kg; Methionin: 1.0 g / kg; Natrium: 0.03%; Calcium: 0.8%; Phosphor: 0.5%; Magnesium: 0.2% und Kupfer: 0.0%.
  • Zusammensetzung: Wasser (43%), Weizenkleie, Holzkohle, Zuckerrohrmelasse, Alpenkräuter, Leinsaat, Mineralstoffe, Gerstenflocken, Weizenflocken und Maisflocken.
  • Lagerung: Kühl (12–18 °C) und dunkel lagern. Sack nach Gebrauch immer luftdicht verschliessen!

 

Produktspezifikation
Produktart Tierfuttermittel
Download Flyer Tierfutter
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Vorliegende Bewertungen
ÄLTERES PFERD MIT KOTWASSER
Seit wir unserem 25jährigen Pferd dieses Carbonfutter
verfüttern verliert er viel weniger Kotwasser.
Er frisst es auch sehr gerne.
Von: Angelina Bosshardt | Datum: 03.04.2017 19:45
War die Bewertung hilfreich? Ja Nummer (0/0)
Produktspezifikation
Produktart Tierfuttermittel
Download Flyer Tierfutter
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

EM Journal

Berichte über Einsätze von EM® in Deutschland und der Schweiz.
Fr. 4.00

Boden-FIT

Boden-FIT ist eine fermentierte Mikrobenkultur (EM-A), die zusätzlich mit Mineralien stabilisiert ist.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Anwendung Boden-FIT und MikroDünger.pdf
Fr. 8.00

EM-1®

Urlösung der Effektiven Mikroorganismen®.
Gemäss FiBL für den biologischen Landbau zugelassen.

Download - klicken Sie hier:
Flyer Herstellung EM-A.pdf
Flyer Herstellung EM-5.pdf
Fr. 24.00

Zuckerrohrmelasse

Schwarze Zuckerrohrmelasse - dient während der Fermentation als Nährstofflieferant für die Effektiven Mikroorganismen®.
Fr. 7.00

Gratiskatalog "Unser Sortiment"

Neue Auflage Juli 2018. Enthält detaillierte Anwendungshinweise zu allen Produkten rund um EM®, sowie Anleitungen zur Selbstproduktion und zum vielfältigen Einsatz von EM®.
Fr. 0.00
Filters
Sort
display